Aktuelles

Online-Beratungen zu Zeiten von Corona

Um die Ausbreitung des Coronavirus weiterhin einzudämmen und dennoch als Verein tätig zu sein, bieten wir Online-Beratungen über die Plattform ZOOM an. Hierfür ist keine Voranmeldung bei ZOOM erforderlich.

Die Anmeldung zu den Beratungen erfolgt nach wie vor über unser Anmeldeformular.

Unsere Beratungen werden zu den üblichen Zeiten Angeboten:                                                           Montags von 10-14 Uhr und Freitags von 14-18 Uhr.

Sobald wir einen Beratungstermin mit Ihnen ausgemacht haben, bekommen Sie via E-Mail einen Link für die Videokonferenz zugeschickt. Über den Link können Sie dieser zu dem angegeben Termin beitreten. Unsere Berater stehen Ihnen dann zur Verfügung.

Wir hoffen dadurch eine Möglichkeit geboten zu haben, die zumindest übergangsweise die meisten unserer Mandanten anspricht.

Posted on | Posted in Aktuelles

Beginn unser offenen Sprechstunde am 9.12!

Am Montag, den 9.12, wird erstmalig von 18 – 20 Uhr unsere offene Sprechstunde im Café des Caritas-Zentrum Delbrêl, Aspeltstr. 10 stattfinden. Speziell ausgebildete Studierende bieten dort kostenlose Rechtsberatung in allen außergerichtlichen Belangen des Asyl- und Ausländerrechts an. Wir können Ihnen beispielsweise bei Fragen über das Asylverfahren, der Bleibeperspektive oder des Familiennachzugs helfen. Eine Beratung in anderen Rechtsbereichen ist momentan nicht möglich, zudem können wir niemanden vor Gericht vertreten!

Die Sprechstunde wird ab Dezember jeden zweiten Montag im Monat stattfinden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie richtet sich an alle Geflüchteten/Asylbewerber im Raum Mainz, zudem ist die Beratung kostenlos.

Bei Fragen zu den offenen Sprechstunden, kontaktieren Sie uns gerne!

 

Nächste Termine: 9.12, 13.01, 10.02, 9.03

Posted on | Posted in Aktuelles

Start ins neue Amtsjahr

 

Es ist wieder soweit, ein erfolgreiches Jahr ist für die Refugee Law Clinic Mainz zu Ende gegangen. Am 24.04. wurde der alte Vorstand durch die
Mitgliederversammlung entlastet und gleichzeitig ein neuer gewählt. Darunter sind viele neue Gesichter, die den Vorstand im kommenden Jahr, zusammen mit den erfahreneren Mitgliedern, repräsentieren werden.

Continue reading "Start ins neue Amtsjahr"

Freischussverlängerung – Es ist geschafft!

Wie ihr sicherlich in unseren letzten Newslettern mitbekommen habt, haben wir uns dieses Jahr verstärkt für die Einführung einer Freischussverlängerung, welche ein Engagement bei der Refugee Law Clinic Mainz e.V. honorieren soll, eingesetzt. Nach Gesprächen mit der SPD und dem Bündnis 90/Die Grünen sowie aufgrund einer hervorragenden Zusammenarbeit mit der Refugee Law Clinic Trier e. V. haben wir nun Neuigkeiten für euch – Es ist geschafft!

Continue reading "Freischussverlängerung – Es ist geschafft!"

Posted on | Posted in Aktuelles

Preisverleihung der Stiftung "Filippas Engel"

Ende September machten wir uns auf den Weg nach Bendorf in der Eifel. Wir waren als Preisträger zu der Preisverleihung der Stiftung „Filippas Engel“ eingeladen, nachdem die Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn unseren Stand auf dem Ehrenamtstag in Ingelheim 2017 besucht hatte und von uns und unserem Engagement so begeistert war, dass sie uns vorgeschlagen hatte uns für das nächste Jahr für den Preis der Stiftung zu bewerben.

 

Continue reading "Preisverleihung der Stiftung "Filippas Engel""

Posted on | Posted in Aktuelles

Die Refugee Law Clinic Mainz e.V. setzt sich weiterhin für eine Freischussverlängerung ein

 

Wie wir bereits vor einiger Zeit berichtet haben, versuchen wir aktuell die Möglichkeit einer Freischussverlängerung zu eröffnen, damit das ehrenamtliche Engagement, die zeitaufwändige Ausbildung der Beratenden und die immense Arbeit, die dahinter steckt, anerkannt werden. Am 30.05.2018 fand daher ein weiteres Gespräch mit Abgeordneten des Landtages statt; diesmal unterhielten wir uns mit Herrn Dr. Braun, Frau Schellhammer und Frau Kuschnir vom Bündnis 90/Die Grünen.

 

Continue reading "Die Refugee Law Clinic Mainz e.V. setzt sich weiterhin für eine Freischussverlängerung ein"

Interview mit Mitgliedern des Geflüchtetenchors in Mainz

 

Der Refugee Law Clinic Mainz e.V. liegt viel daran, dass Geflüchtete nicht nur auf ein Merkmal reduziert werden, sondern der ganze Mensch mit seiner Geschichte und all seinen Facetten wahrgenommen wird. So kam es, dass wir, zwei Mitglieder der Refugee Law Clinic Mainz e.V., vor einigen Wochen den Geflüchtetenchor der Mainzer Weltmusik Akademie besuchten, um etwas über die Geschichten der Menschen dort zu erfahren und uns mit ihnen auszutauschen.

 

Continue reading "Interview mit Mitgliedern des Geflüchtetenchors in Mainz"

Bericht von der Mitgliederversammlung 2018

In den letzten beiden Jahren hat sich einiges bei uns verändert und aus der vagen Idee, eine Law Clinic in Mainz zu gründen, wurde Wirklichkeit. Im vergangenen Frühjahr startete nach einjähriger Vorbereitungszeit und nach dem ersten Ausbildungszyklus schließlich unsere Rechtsberatung, in der bereits 2017 80 Beratungen durchgeführt wurden. Aktuell haben wir 40 Berater*innen und bieten zwei Mal wöchentlich die Rechtsberatung im Asyl- und Aufenthaltsrecht an.

Am 26. April 2018 begann mit der diesjährigen Mitgliedervollversammlung nun das dritte Vereinsjahr in der Geschichte unserer Refugee Law Clinic Mainz. Um 18 Uhr war es soweit und es versammelten sich etwa 24 engagierte Vereinsmitglieder in der Infobox.

Continue reading "Bericht von der Mitgliederversammlung 2018"